Aktuelle Entwicklungen in der Neurologie

Altersspezifische Besonderheiten in der Epilepsietherapie: Schulkinder + Jugendliche

In dieser Onlinefortbildung steht die Versorgung von Patient:innen im jugendlichen Alter im Fokus. Die Expertin Frau Dr. Klotz präsentiert Ihnen, unter anderem anhand von Fallbeispielen, wie die medikamentöse Therapie von altersgebundenen Epilepsiesyndromen erfolgen kann. Zudem erfahren Sie, welchen Einfluss die Wirkstoffe auf die Patient:innen haben können und welche Faktoren bei den altersspezifischen Behandlungssituationen relevant sind.

Referent:innen
Lernziele
Transparenzangaben
Zertifizierung

Referent:innen

Mit Expertise von:

Dr. Kerstin Alexandra Klotz

Sektion pädiatrische Epileptologie
Universitätsklinikum Freiburg

Freiburg

Lernziele

In dieser Fortbildung erfahren Sie mehr über:

  • die Therapie altersspezifischer Epilepsiesyndrome
  • Altersspezifische Nebenwirkungen von Medikamenten
  • Altersspezifische Behandlungssituationen anhand von Kasuistiken

Transparenzangaben

Qualität und Produktneutralität:
Im Rahmen der Zertifizierung ist uns die Information der Teilnehmer:innen zur Erstellung der Fortbildung wichtig. Wir arbeiten mit erfahrenen Autor:innen und Expert:innen zusammen. Die Qualität, Produktneutralität und Werbefreiheit dieser Fortbildung wurden darüber hinaus im Vorfeld der Zertifizierung durch ein wissenschaftliches Lektorat und ein Review mit zwei Gutachter:innen geprüft.

Mögliche Interessenkonflikte der Autor:innen/Referent:innen und der wissenschaftlichen Leitung:
Mögliche Interessenkonflikte der Autor:innen legen wir hier offen. Diese Angaben erfolgen selbstverantwortlich durch die Autor:innen/Referent:innen bzw. durch die wissenschaftliche Leitung.

Dr. Kerstin Alexandra Klotz
Autor:in/Referent:in
Honorar: Keine Angabe
Reisekosten: Keine Angabe
Aktien: Keine Angabe
Forschung: Keine Angabe
Sonstiges:

Zertifizierung

Ärzt:innen

Zertifiziert durch: Ärztekammer Niedersachsen
CME-Punkte: 2 Punkte ab 7 richtigen Antworten
Gültig bis: 11.02.2024

Nach Durchsicht des Fortbildungsmaterials können Sie die CME-Fragen beantworten. Sie erhalten dann umgehend Ihre Bescheinigung. Bei Angabe einer gültigen EFN werden die CME-Punkte automatisch an die Ärztekammer (EIV) übermittelt.

Diese Fortbildung findet statt mit Unterstützung von:


Zertifizierung

Für Ärzt:innen mit 2 CME-Punkten
Gültig bis: 11.02.2024

Zur Prüfung
Bitte erst anmelden


Details siehe links unter Zertifizierung

Fortbildungstyp

Aufzeichnung als Video